Untersuchungen

Farbdopplerechokardiographie

(Sonographie des Herzens) Ultraschalluntersuchung des Herzens zur Feststellung von Herzfehlern, zur Diagnose von Herzklappen- und Herzmuskelerkrankungen, zur Beurteilung der systolischen und diastolischen Herzleistung. Beurteilung einer Hochdruckerkrankung und Ausschluß von Herzbeutelergüssen.

EKG – Diagnostik / Ruhe-EKG und Belastungszonen – EKG

EKG -Aufzeichnung zur Beurteilung von Durchblutungsstörungen der Herzkranzarterien und zur Abschätzung des Herzinfarktrisikos (KHK), Beurteilung der Leistungsfähigkeit des Herzens.

Langzeit – EKG

EKG – Aufzeichnung über 24 – 48 Stunden zur Beurteilung des Herzfrequenzverlaufs, zum Nachweis von Herzrhythmusstörungen und Erregungsleitungsstörungen (Blockbilder) sowie zur Beurteilung der Herzschrittmacherfunktion.

Herzschrittmacher – Kontrollen

In unserer Praxis werden alle gängigen AICD und CRT – Systeme kontrolliert. Bitte zu den Schrittmacherkontrollen und Defi-Kontrollen den Schrittmacherausweis mitbringen.

Lungenfunktionsprüfung

Basisdiagnostik zur Beurteilung der Lungenvolumina, der Atemfunktion und der Atemwegswiderstände.

Dopplersonographie der Halsschlagadern (Carotis-Doppler)

Ultraschalluntersuchung zur Feststellung von Stenosen oder Verschlüssen der Adern mit Bestimmung der Intima-Media-Dicke bei Patienten mit erhöhtem kardiovaskulären Risiko.

Dopplersonographie der peripheren Arterien

Ultraschalluntersuchung zur Beurteilung von Gefäßveränderungen der Beinarterien.

Doppler der peripheren Venen

Untersuchung zur Beurteilung einer akuten Beinvenenthrombose.